× This Challenge was posted 3 months ago

05
Challenge Project

Karma Lama vom Verein Helferherz

Ideen für digitale Dankbarkeit & Gamification für junge Freiwillige

⛶  Fullscreen ↓  Download

Über den Verein Helferherz/Karma Lama

Unser Ziel als Verein Helferherz ist es, mehr junge Menschen fürs freiwillige Engagement zu begeistern und den Zugang zur Freiwilligenarbeit zu vereinfachen. Seit dem 1. Sept 2023 gibt es deshalb www.karmalama.ch. Wir haben seither viele Ansätze getestet, um die Freiwilligenarbeit einfacher, attraktiver und zugänglicher zu machen.

Hintergrund der Challenge

Ein Ansatz ist, dass man auf Karma Lama mit dem Leisten von Freiwilligeneinsätzen spielerisch Lama-Punkte sammeln und sein eigenes Karma Lama im eigenen Profil "aufleveln" kann. Damit soll den Usern spielerisch ihr eigens erreichter Impact verdeutlicht werden und es soll Spass machen. Diese persönliche Darstellung und das eigene Karma Lama sieht man auf der “My Impact” Seite (siehe Screenshot).

Kurzum:

  • Wir möchten neue Anerkennungsformen finden fürs freiwilliges Engagement – D.h. wir wollen wegkommen vom klassischen Brief zum Geburtstag hin zu neuen Ideen, die mehr den Bedürfnissen der Gen Y / Gen Z entsprechen.
  • Dabei möchten wir das Potential der Digitalisierung nutzen und die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft beachten - Was würdest du gerne erhalten oder sehen, wenn du dich freiwillig engagierst?

Ziel Challenge

Die “My Impact” Seite auf Karma Lama möchten wir nun weiterentwickeln, haben aber als ganz junges Non-Profit kaum Ressourcen dazu. Nun möchten wir diese Challenge ein paar kreativen Köpfen geben, die sich gerne mit der Logik von Games, dem Darstellen des eigenen Fortschritts und Impacts sowie der Motivation von Freiwilligen auseinandersetzen möchten. Ziel ist es, einen Prototypen der “My Impact” Seite zu bauen mit spannenden Kennzahlen und Darstellungen für die User zum eigenen Engagement und dem Engagement der Karma Lama Community. Ausserdem benötigt es eine neue Level-Logik mit Emblemen, Goodies und sonstigen Achievements.

Kurzum:

  • Gemeinsam herausfinden, welche spielerischen Elemente zur Dankbarkeit/Anerkennung auf Karma Lama integriert werden können. Ideen sammeln und ausarbeiten, wie eine «Mein Impact» Seite auf www.karmalama.ch aussehen könnte.
  • Wenn möglich: Prototypen der Idee von der «Mein Impact» Seite bauen z.B. in Figma, als Papierprototypen oder in einem entwickelten Prototypen

karmalama short 240207.pdf

meinimpact page.png

Screenshot von Karma Lama

Alle Besuchenden, Vortragenden, Sponsoren und freiwillig Helfenden am Hack4SocialGood werden aufgefordert, sich an der Conf Code of Conduct (English, Français, Italiano) zu halten. Diese werden vom Personal auf der gesamten Konferenz durchgesetzt. Wir erbitten uns die Mitarbeit aller Anwesenden, um diese Konferenz zu einem sicheren und angenehmen Ort für alle zu machen.

Die Inhalte dieser Website sind, soweit nicht anders angegeben, unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International License lizenziert.